1. Internationaler Continental Bulldog Cup - Bodensee 2013

Nach der Nordschau in Buchholz im Mai, hatten wir etwas Blut gelegt und sind der Einladung zum Bodensee Cup gefolgt. Wir haben quasi noch in letzter Minute eine Ferienwohnung, nur 30 km vom Bodensee entfernt, gefunden. Da das Wetter perfekt war, konnten wir uns vor dem Cup noch zwei schöne Tage am Bodensee machen und die herrliche Umgebung genießen.

Am Samstag war es dann soweit und Punkt 10 Uhr wurde der Bodensee Cup eröffnet. Über 70 Contis haben an dieser ersten internationalen Veranstaltung teilgenommen. Finni trat mit 12 anderen Rüden in der Jugendklasse an. Eine starke Konkurrenz und keiner von uns hätte je damit gerechnet, dass er das V1 in der Jugendklasse holt.

Nach diesem Sieg begann dann das lange warten, da Finni ja noch insgesamt dreimal in Ring musste und die Sonne war an diesem Tag erbarmungslos. Zu unserer Überraschung hat er dann am späten Nachmittag auch noch den Titel des besten Junghundes gewonnen.